Trennhinweise auf Produktverpackungen: Pfeilring informiert über richtige Abfalltrennung

München, 19. September 2022 – Pfeilring engagiert sich für mehr Recycling: Ab sofort druckt das bekannte Traditionsunternehmen Trennhinweise auf seine Produktverpackungen, die auf einen Blick zeigen, wie die Verpackungen richtig zu trennen und zu entsorgen sind. Die einfachen Symbole zur richtigen Mülltrennung stellt der Trennhinweis e. V. zur Verfügung. Gemeinsames Ziel ist es, Mengen und Qualität der gesammelten Wertstoffe in den Gelben Tonnen und Gelben Säcken zu erhöhen und so mehr hochwertiges Recycling zu ermöglichen.

Seit 1896 produziert Pfeilring hochwertige Instrumente aus den Bereichen Maniküre, Pediküre und Nagelpflege. Die Verbindung von Handwerk und Innovation sowie der hohe Qualitätsanspruch gehören dabei genauso zum Kern der weltweit erfolgreichen Traditionsmarke wie verantwortungsbewusstes Handeln. Wertstoffe im Kreislauf zu halten – zum Schutz von Klima und Ressourcen – ist ein Anspruch des Solinger Unternehmens. So bestehen zum Beispiel alle Sichtverpackungen (Blister) von Pfeilring aus recyceltem PET (Polyethylenterephthalat). Zusätzlich informieren ab sofort die Trennhinweise des Trennhinweis e. V. auf den Produktverpackungen Verbraucher*innen darüber, wie sie die Verpackung richtig trennen und entsorgen. „Wir nehmen unsere Produktverantwortung sehr ernst“, erklärt Joachim Hendrichs, Geschäftsführer der Pfeilring GmbH. „Dazu gehört auch die proaktive Aufklärung von Verbraucher*innen über korrekte Abfalltrennung. Denn ohne ihre Mithilfe kann Kreislaufwirtschaft nicht funktionieren.“

Die Trennhinweise sind auf den Verpackungen folgender Pfeilring-Produkte gedruckt: Glasfeile, LED Pinzette, Nagelhautmesser und Mitesserentferner. Weitere Produkte folgen sukzessive in den kommenden zwei Monaten.

Trennhinweise – Anleitung und Symbol für mehr Kreislaufwirtschaft

Der Bedarf an Informationen über Abfalltrennung ist groß: Laut einer aktuellen Umfrage wünschen sich 80 Prozent der Verbraucher*innen in Deutschland einheitliche Trennhinweise auf Verpackungen, die über die richtige Entsorgung der jeweiligen Verpackung informieren. Diesem Wunsch kommt der Trennhinweis e. V. nach. Der von dualen Systemen gegründete Verein stellt Inverkehrbringern von Verpackungen die Trennhinweise unentgeltlich und in flexiblen Gestaltungsvarianten zum Aufdruck auf ihren Produktverpackungen zur Verfügung.  Die Trennhinweise zeigen Verbraucher*innen auf einen Blick, wie eine Verpackung zu entsorgen ist: in die Gelbe Tonne oder den Gelben Sack, ins Altpapier oder in die Glascontainer. Gleichzeitig symbolisiert das kreisförmige Logo den Wertstoffkreislauf.

Ergänzend zu den Symbolen zur richtigen Mülltrennung bietet der Verein Herstellern QR-Codes an, die zusätzlich auf die Verpackungen gedruckt werden können. Durch Scannen des QR-Codes gelangen Verbraucher*innen zu kurzen Informationsvideos über Mülltrennung.

Über Pfeilring

Pfeilring – eine Solinger Traditionsmarke: Die Produkte von Pfeilring sind für ihre hohe Qualität und außergewöhnliche Leistungsfähigkeit weltweit bekannt. Bereits seit 1896 produziert das Unternehmen hochwertige Instrumente aus den Bereichen Maniküre, Pediküre und Nagelpflege. Am historischen Firmensitz in Solingen befinden sich die Produktentwicklung und die Fertigung. Der traditionelle Produktionsstandort im Herzen der Stadt zeigt bis heute eindrucksvoll, dass Handwerk und Innovationen keinen Widerspruch darstellen.

Über den Trennhinweis e. V.

Der Trennhinweis e. V. setzt sich für die qualitative und quantitative Optimierung der getrennten Sammlung von Verpackungsabfällen ein. Der Verein ist eine gemeinsame Initiative dualer Systeme in Deutschland, die bundesweit für die Organisation der Sammlung, Sortierung und Verwertung gebrauchter Verkaufsverpackungen verantwortlich sind. Hersteller und Händler von Verpackungen können die vom Verein zur Verfügung gestellten Trennhinweise kostenfrei auf ihre Verkaufsverpackungen aufdrucken. Mit verständlichen Symbolen informieren die Hinweise über die korrekte Trennung und Entsorgung der jeweiligen Verpackung. Damit verfolgt der Trennhinweis e. V. das Ziel, Verbraucher*innen über das Thema Mülltrennung aufzuklären und so dafür zu sorgen, dass mehr Verpackungen hochwertig recycelt und in den Wertstoffkreislauf zurückgeführt werden. So werden der Ressourcenverbrauch sowie der CO2-Ausstoß reduziert und damit die Umwelt entlastet.

Über die Umfrage

Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH im Auftrag der dualen Systeme, an der 2025 Personen zwischen dem 06. und 08.04.2022 teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.

Back to the news overview